DVG Bezirksgruppe Braunschweig

 

Freizeit- und Unfallversicherung

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

 

nach mehreren – schwierigen - Gesprächen mit dem Versicherer und nach längeren Anlaufschwierigkeiten ist es endlich soweit: Zum 1. Januar 2010 haben wir für alle Mitglieder folgende Freizeit- und Unfallversicherung abgeschlossen, die für die Mitglieder kostenfrei ist, da die Kosten von der DVG Niedersachsen getragen werden:

Die Versicherung umfasst alle Unfälle außerhalb des Berufes und des direkten Weges nach und von der Arbeitsstätte, d.h. Unfälle, die nicht als Unfälle im Sinne des Sozialgesetzbuches (SGB VII) oder Dienstunfälle im Sinne der beamtenrechtlichen Versorgungsvorschriften gelten. Die Versicherung umfasst Unfälle in der ganzen Welt und bietet folgende Versicherungssummen:

 

1.Tod                                         1.500,00€                                                                          

2. Invalidität                              3.000,00 €

3. Krankenhaustagegeld                 5,50 €

4. Bergungskosten                   5.000,00 €

5. Kurbeihilfe                            2.500,00 €.

  

Wir denken, dass wir damit eine weitere besondere Leistung für unsere Mitglieder bieten, die auch für die Werbung neuer Mitglieder gut genutzt werden kann.

Wir bitten, soweit dies möglich ist, alle Mitglieder zu informieren.  

 

Hier gehts zum Antragsformular......bitte klicken.